Rezension: wie der Wind die Liebe fand

Hallo meine Lesemäuse 🙂

heute gibt es gleich wieder eine neuen Rezension! Diesmal geht es um den Roman “wie der Wind die Liebe fand”, den ich dank der lieben Autorin Nina Leisten lesen durfte. Viel Vergnügen!

Lilou ist ein unsichtbarer, weiblicher Seelenkörper,der in der Zwischenwelt gefangen ist. Da sie vorzeitig aus ihrem letzten Leben gerissen worden ist, hatte sie nicht mehr die Möglichkeit, ihre Bestimmung zu erfüllen. Da sie sich nicht daran erinnern kann, woher sie kommt und was ihr passiert ist, scheint es ihr unmöglich, dies noch zu tun. Sie findet sich damit ab für immer in der Zwischenwelt gefangen zu bleiben. Bis sie 19 Jahre nach ihrem Tod auf einen jungen Menschenmann trifft, der alles verändern wird.

Diese Geschichte ist nicht nur eine Geschichte. Hier liest man etwas viel tiefgehenderes. Der Tod und was danach kommt ( oder nicht kommt ) ist ein Thema,  das viele Leute, mich eingeschlossen, als sehr faszinierend empfinden. Die talentierte Jungautorin liefert uns hier eine mögliche Erklärung. Sehr fesselnd und unglaublich spannend! Ganz besonders ist aber, dass diese Theorie durch eine wunderbar beschriebene Liebesgeschichte mit der Wirklichkeit vereint wird. Etwas, das ich so noch nie gelesen habe! Was mir nicht ganz so gefallen hat, war, das die Handlungschritte manchmal sehr ruckartig verliefen und ich keinen schönen Übergang dazwischen lesen konnte. Toll war dafür, das einige sehr unerwartete Wendungen vorhanden waren, die dadurch natürlich betont wurden, was vermuntlich der grund für diesen “ruckartigen” Schreibstil war. Während des lesens wurde mir immer ganz warm durch die vielen liebevollen und genauen Beschreibungen. Ich glaube, dieses Buch ist sowohl für spirituelle , fantasyliebhabende und Belletristik Leser geeignet.

Wie der Wind die Liebe fand hat mir sehr gut gefallen! Ich vergebe 4/5 sehr lieb gemeinte ☆ mit großen Erwartungen auf den Folgeband .

Und noch einmal vielen Dank an Nina Leisten, die mir ihren Roman zur Verfügung gestellt hat. Er war großartig.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s