Rezension : Lichterregen

Hallo meine tollen Leser!

Die liebe Autorin Cristina Haslinger hat mir ihr Debüt “Lichterregen” zum Rezensieren zur Verfügung gestellt. Den 447 seitigen Roman werde ich hier rezensieren, viel Spaß beim Lesen!

Normalerweise formuliere ich die Inhaltsangabe neu – in diesem Fall werde ich das nicht tun, da ich den Klappentext sehr passend finde :

Emily hat alles im Griff – bis sie über die Tatsache stolpert, dass sie in der Zeiten reisen kann und sogar muss. Und das auch noch mit Auftrag! Als Daniel plötzlich ins Leben der 22-jährigen tritt, steht ihre Welt völlig auf dem Kopf. Auf der Suche nach ihrer Bestimmung, begibt sie sich un die Vergangenheit und steht vor neuen Rätseln. Jetzt heißt es, einen kühlen Kopf zu bewahren. Wenn da nur nicht das Herz wäre…

Anfangs war ich sehr skeptisch, da das Zeitreisethema meiner damaligen Meinung nach schon ziemlich ausgeschöpft war. Diese Skepsis wurde kurzzeitig auch bestätigt, da ich Mühe hatte, ganz in die Geschichte einzutauchen. Als ich dann aber mit Emily in die 70er und 50er reisen durfte, änderte sich dies. Durch die detailreichen Beschreibungen konnte ich mich direkt in die Geschichte hineinversetzen. Emily war mir dabei durchgehen sympathisch, auch die anderen Charaktere fand ich überwiegend angenehm. Auch am Schreibstil gibt es nichts zu meckern, er war flüssig und locker.

Insgesamt hat mir die Geschichte wirklich gut gefallen. Es war eine tolle Idee, geschickt umgesetzt in einem fesselnden Roman. Ich sehe noch hr Potenzial im Folgeband, auf den ich mich sehr freue. 4/5 Sterne für Lichterregen.

Und nochmal herzlichen dank, liebe Cristina Haslinger!  Es war mir eine Ehre.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s