Rezension :Eine Schildkröte macht noch keine Liebe

Hallo ihr Lieben. Es tut mir leid, dass ich so lange weg war – entschuldigung. Dafür gibt es jetzt einiges zu rezensieren! Wir beginnen mit dem 421 seitigem Liebesroman “Eine Schildkröte macht noch keine Liebe”, welcher mir freundlicherweise von der lieben Autorin Emma Wagner zur Verfügung gestellt wurde.

Das Buch handelt von zwei vollkommen verschiedenen Menschen, die sich in einer unerwarteten Situation begegnen – und um eine kleine Schildkröte     (was genau es damit auf sich hat, werde auch ich für mich bewahren)

Ehrlich gesagt bin ich mit ziemlich hohen Erwartungen an das Buch rangegangen. Vernutlich war das der Grund, weshalb ich anfangs enttäuscht war – meine Erwartungen waren wohl doch zu hoch. Ich kommte mich mit der Protagonistin nicht ganz anfreunden, was vielleicht daran lag, dass die Erzählerwechsel verhinderten, dass ich mich genau mit ihr auseinandersetzen konnte. So kam es, dass ich während der ersten Hälfte des Buches nicht begeistert war – die zweite Hälfte jedoch konnte mich dann noch überzeugen. Ich fing an, die Protagonisten zu verstehen, fand die Handlung spannend und nam den tollen Schreibstil und den humorvollen Unterton immer deutlicher war. Es war toll zu empfinden, wie die Autorin immer besser wurde!

Im Nachhinein würde ich dem Buch sehr gerne mehr Sterne geben, da ich aber nunmal das Gesamtwerk betrachte – betrachten muss – kann ich nur sagen, dass die 3/5☆ sehr lieb gemeint sind. Ich gehe davon aus, dass die nächsten Teile eine deutliche Steigerung darstellen! – Sophie ♡

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s